Statements

Dr. Josef Pühringer (Landeshauptmann OÖ a.D.):

„Begeisterung für Sport und Bewegung kann gar nicht früh genug geweckt werden. Als Gesundheitsreferent begrüße ich die Idee eines Sportkindergartens ganz besonders. Gerade bei den Kleinsten haben Präventionsmaßnahmen die nachhaltigste Wirkung. Wer schon als Kind Freude an der Bewegung hat und Sport betreibt, legt das Fundament für ein gesundes Leben. Daher  freue ich mich über diese Bildungseinrichtung.“


Hannes Trinkl (Abfahrtsweltmeister)

„Der Verein Sportkinder ist mit Sicherheit eine zukunftsweisende Idee. Die Kinder lernen schon sehr früh verschiedene Sportarten kennen und haben Freude an der Bewegung. Die meisten finden etwas, das ihnen besonders Spaß macht, oder sogar ihr Talent entdeckt wird. Kinder die sich in ihrer Kindheit viel bewegt haben, werden auch später als Erwachsene gesünder leben und Sport betreiben.“


Andreas Berger (Halleneuropameister im 60m Sprint)

Kinder sind unsere Zukunft und Kindern sollten wir diese Zukunft so aussichtsreich wie möglich gestalten. Um eine Sinnvolle Zukunft leben zu können, kann man nicht früh genug beginnen, unsere Kinder körperlich zu sensibilisieren – Kinder müssen früh genug lernen, dass Hände nicht nur dazu da sind um Bier oder Zigaretten zu halten, oder eine Tastatur zu bedienen. Kinder müssen früh genug lernen, dass unsere Beine nicht nur dazu da sind, um mit dem Auto Gas zu geben, oder zu bremsen. Kinder müssen früh genug lernen, dass unsere Bäuche nicht nur dazu da sind, um Fastfood und Zuckerwasser hineinzuschütten. Also gibt es keinen besseren Zeitpunkt, als unseren Kindern schon im Kindergarten den Spaß an der Bewegung zu vermitteln – und das ohne Druck!“


Gernot Kellermayr (Zehnkampf Rekordhalter)

Kinder schon im Alter von 3-6 Jahren mit dem Virus Sport zu impfen ist nicht nur eine Aufgabe unserer Zeit, sonder eine Notwendigkeit betreffend unseres Gesundheitssystes. Sport fördert bei Kindern neben der Gesundheit auch noch die Entwicklung des Zentralnervensystems! Es wurde nachgewiesen, dass sich bei Kinder die Sport betreiben mehr Nervenzellen verbinden und diese damit intelligenter werden. Die Basis zum Erfolg wird somit bereits in diesem Alter gelegt“